24.01.14 13:08 Uhr
 412
 

MSV Duisburg: Stadionsprecher muss wegen Kindesmissbrauch für 54 Monate in Haft

Der Co.Stadionsprecher des Drittligavereins MSV Duisburg wurde vom Landgericht Krefeld für viereinhalb Jahre ins Gefängnis geschickt.

Der 33-Jährige hatte zugegeben, dass er ein neun Jahre altes Mädchen in Willich, als er dort noch Trainer war, sexuell missbraucht hatte. Die 24 Taten liegen mehr als zehn Jahre zurück.

Der MSV Duisburg suspendierte den 33-Jährigen.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Sexueller Missbrauch, Kindesmissbrauch, MSV Duisburg
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexueller Missbrauch: SPD-Politiker Linus Förster erhält über drei Jahre Haft
Sexueller Missbrauch: Bill Cosby wird in Prozess nicht aussagen
Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2014 13:08 Uhr von kleefisch
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
In der Original Quelle ist auch ein Link, der zur Stellungnahme des MSV Duisburg führt. Zur Tat selber. Abscheulich.
Kommentar ansehen
24.01.2014 13:22 Uhr von crushial_jun
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der soll im knast schmoren!! so ein Abschaum!
Kommentar ansehen
24.01.2014 13:33 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Sozialtoruist

Ist deine Dummheit angesoffen oder durch Drogenkonsum zustandegekommen?
Kommentar ansehen
24.01.2014 14:30 Uhr von Bildungsminister
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Sozialtourist

Du zu sein muss doch echt weh tun, oder?

Wie kann man in solch einem Zusammenhang von "schade" sprechen, oder immer noch nicht über so kleinliche und meist dümmliche Rivalitäten von vermeintlichen Fußball-Fans hinweg kommen?

Ich empfehle dringend den Besuch beim nächstgelegenen Arzt!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexueller Missbrauch: SPD-Politiker Linus Förster erhält über drei Jahre Haft
Sexueller Missbrauch: Bill Cosby wird in Prozess nicht aussagen
Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?