24.01.14 12:22 Uhr
 914
 

Hilfe bei Potenzproblemen

Jeder fünfte Mann über 30 Jahren leidet in Deutschland an Potenzproblemen. Meistens versuchen die Betroffenen durch die Einnahme von PDE-5 Inhibitoren gegen die Probleme vorzugehen.

Häufig wären die Potenzprobleme jedoch heilbar. Häufige Ursachen sind verengte Blutgefäße im Penis, die ein Anschwellen der Schwellkörper verhindern. Manchmal hat aber auch die Nervensensibilität nachgelassen und dies führt zu den Störungen.

Durch individuelle Therapien wie Schwellkörpertraining und Hormonbehandlungen können die Erektionsstörungen vollständig behoben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hilfe, Behandlung, Störung, Erektion
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2014 12:36 Uhr von brycer
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Helfen da auch intensive Schwellkörpermassagen? ;-P
Kommentar ansehen
24.01.2014 12:48 Uhr von OO88
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
denke eher das es an den vielen fetten frauen liegt. da kann er nicht stehen .
Kommentar ansehen
24.01.2014 13:06 Uhr von PrinzAufLinse
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@0088: alter russisches Sprichwort: Es gibt keine hässlichen Frauen. Es gibt nur zu wenig Vodka.
Kommentar ansehen
24.01.2014 13:07 Uhr von Rongen
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
seh ich ähnlich zeig mir mal einer ne schlanke sportliche mitte 40 jährige die sind doch super selten, is echt erschreckend wie sich viele Frauen ca. ab 30 oder nach der ersten Schwangerschaft gehen lassen.
ein Arbeitsskollege is seit 10 jahren verheiratet und seine Frau hat in der Zeit 30 Kilo zugenommen.

Das Sprichwort geht :
Es gibt keine hässlichen Frauen, nur feige Männer.

[ nachträglich editiert von Rongen ]
Kommentar ansehen
24.01.2014 17:12 Uhr von gofisch
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ihr seid doch solche heuchler. wollt umsorgt und bekocht werden, jeden abend noch ein bierchen oder zwei vor der glotze, aber die holde soll mal geflligst hungern und zwischen den kinder versorgen und haushalt im fitnessstudio strampeln und sich dann noch abends sexy und willig geben. eure eigene bierplautze ist dann aber wieder wohl schönheitsideal.
Kommentar ansehen
25.01.2014 11:21 Uhr von mpex3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gofisch

Schön, dass es mal jemand kapiert. Außerdem kann man Frauen und Männer nicht gleichstellen, die größte Fehlannahme der heutigen Zeit.
Frauen müssen auch mit 40 noch schlank und fit sein, Männern reicht ihr gutes Aussehen - unabhängig vom Gewicht - und ihr Geld.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Kronshagen: Vor Krankenhaus angezündete Frau erliegt ihren Verbrennungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?