24.01.14 11:54 Uhr
 179
 

Kliniklobby beschreibt AOK-Report über Behandlungsfehler als übertrieben

Der Lobbyverband der Kliniken beschreibt den Krankenhausreport der AOK als "unwissenschaftlich"und "nicht belegte Vorwürfe".

Die Krankenhausgesellschaft (DKG) ist der Meinung, dass die Annahme von 0,1% Todesfällen bei 19 Millionen Klinikfällen völlig falsch eingeschätzt wurde.

Nach Angaben der DKG wurden im Jahr 2012 insgesamt 4.862 Behandlungsfehler gutachterlich festgestellt. Aufgrund dieser Fehler gab es im Jahr 2012 122 Todesfälle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krankenhaus, Report, Lobby, AOK, Behandlungsfehler
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2014 11:54 Uhr von amareZZa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Konnte die Zahlen der AOK auch nicht wirklich glauben. Klar ist die DKG ein Lobbyverband aber trotzdem ist deren Argumentationskette schlüssig
Kommentar ansehen
24.01.2014 12:32 Uhr von Tek-Dealer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Zahlen der AOK sind 8 Jahre alt!
Kommentar ansehen
24.01.2014 14:19 Uhr von NilsGH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Nach Angaben der DKG wurden im Jahr 2012 insgesamt 4.862 Behandlungsfehler gutachterlich festgestellt. Aufgrund dieser Fehler gab es im Jahr 2012 122 Todesfälle."

Also werden bei deren "Statistik" am anderen Ende der Zahlen gefischt: Bei diesen rd. 5.000 Behandlungsfehlern handelt es sich um die "gutachterlich festgestellten". Heißt: Die vermuteten bzw. nicht eindeutig nachweisbaren sind überhaupt nicht berücksichtigt. Außerdem sind es nur die Behandlungsfehler. Schließt das auch die mangelnde Hygiene ein, die zu schweren Entzüngungen und sekundäre Krankheiten führt? Wohl eher nicht ...
Kommentar ansehen
24.01.2014 16:22 Uhr von bigpapa
 
+1 | -0