24.01.14 11:15 Uhr
 666
 

Gerücht: "Wii U"-Version von "Watch Dogs" eingestellt?

Mittlerweile kursieren erste Gerüchte im Internet, die besagen, dass die "Wii U"-Version des Action-Titels "Watch Dogs" eingestellt wurde.

Grund dafür: Der Händler Gamestop hat angeblich erste Vorbestellungen der "Wii U"-Version von "Watch Dogs" gestrichen.

Ubisoft - das verantwortliche Entwicklerstudio - hat sicher bisher noch nicht zu diesem Gerücht geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, Gerücht, Wii, Wii U, Watch Dogs
Quelle: www.rebelgamer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wii U: Nächstes Jahr kommt das Ende
Analyst: Wii U ist ein "Scheißhaufen"
Wii U: Verkaufszahlen rutschen in den Keller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2014 12:02 Uhr von Rongen
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Naja also ehrlich die wii U ist nun ja also echt ma das Ding is absoluter Schrott. Für ne Spielekonsole ist sie zu Schwachbrüstig und der "Controller" (wenn man diesen Klumpen Plastik so nennen darf) ist extrem unhandlich.
Für ne Media-Home-Station isses an sich nett bleibt nur die Frage nach dem "Wozu" jeder Mittelklasse TV hat die gleichen Features.
Das was an der Wii U irgendwie klasse ist is das externe Display.
Is schon geil wenn man z.b. bei Games wo man PC´s hacken muss,
eben jenen Bildschirm nochmal extra sieht, und es dort per Touchscreen bedienen kann.
Oder Minikarten, Inventare, Questbeschreibungen und was es da alles gibt das Probelm was da nur gleich wieder kommt das man den Vater-aller-Knochen-Controller benutzen muss, mit integrierter Handverkrampfung nach 15 Min.
Ach und Watch Dogs wird sehr geil.

[ nachträglich editiert von Rongen ]
Kommentar ansehen
24.01.2014 13:28 Uhr von IrgendeinUser
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Aber nur das eher unbedeutende Gamstop Italy! Jedenfalls ist und bleibt es ein Gerücht basierend auf vager Vermutung.
Kommentar ansehen
24.01.2014 14:09 Uhr von 123gizmo123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag meine WiiU sehr.

Controller unhandlich? Ich find ihn ergonomisch,
Spiele wie ZombiU und Batman Arkham City Armored Edition haben gezeigt wie man den Touchscreen ordentlich nutzen kann.

Schwach auf der Brust um eine Spielekonsole zu sein?
Achja, PS3 und Xbox360 sind nach dieser Logik ebenfalls keine Spielekonsolen.

Multimediafeatures? Außer dem Browser hat diese Konsole keinen großartigen Features, was auch nicht weiter schlimm ist, denn es ist eine SPIELEkonsole....und was macht man damit? Spielen, genau.

In der Regel kauft man sich Nintendo Konsolen sowieso für Mario, Zelda, Metroid, Starfox, F-Zero, Pokemon, Pikmin etc.

Schade ist dieser kümmerliche Third Party Support trotzdem, das hat die Konsole einfach nicht verdient, ist ein echt tolles Gerät und auch mit mehreren kann man verdammt viel Spaß haben.
Kommentar ansehen
24.01.2014 19:24 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der3Geist
Mit Leistung bei Konsolen zu argumentieren ist nicht so optimal. Da sie immer hinten liegen.

Aber abgesehen davon, finde ich die WiiU Controller auch nicht schlecht.

[ nachträglich editiert von Dracultepes ]
Kommentar ansehen
26.01.2014 02:14 Uhr von IrgendeinUser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn es wahrscheinlich niemand mehr liest, wie ich vorraussagte: Es handelte sich nur um ein Fehler, das Spiel kommt definitiv für die Wii U. Vorverkäufe sind in den letzten Tagen sogar deswegen deutlich gestiegen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wii U: Nächstes Jahr kommt das Ende
Analyst: Wii U ist ein "Scheißhaufen"
Wii U: Verkaufszahlen rutschen in den Keller


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?