23.01.14 20:32 Uhr
 512
 

Der Rapper JayZ wollte, dass das Zombiespiel "DayZ" in "ZDay" umbenennt wird

Während einer Fragerunde bei einer Internetplattform hat der Erfinder von "DayZ" erzählt, dass er von den Anwälten des Musikers JayZ um eine ungewöhnliche Sache gebeten wurde.

Der Name des Spiels sollte von "DayZ" in "ZDay" umgeändert werden. Dies verweigerten die "DayZ"-Macher aber.

Der Rapper JayZ hatte danach keinerlei weitere Schritte mehr eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Name, Rapper, Umbenennung, DayZ
Quelle: de.ign.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"
Kanzlerin Angela Merkel verrät, worunter sie wegen ihres Aussehens "leidet"
TV-Anwältin Helena Fürst verliert ihr ungeborenes Kind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2014 20:32 Uhr von Session9
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Absurde Geschichte, was da wohl noch alles kommt? Vielleicht muss sich World War Z auch noch umbenennen, weil es JayZ nicht gefällt ;)
Kommentar ansehen
23.01.2014 20:36 Uhr von spliff.Richards
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Deutsch Spraak, Schweeeeeehr Spraak.

Wofür gibt es hier eigentlich Checker? Oder sind das alles Legastheniker?

ShortNews sollte "umbennent" werden in LegasthenikerNews

[ nachträglich editiert von spliff.Richards ]
Kommentar ansehen
23.01.2014 21:27 Uhr von IrgendeinUser
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Soll JayZ sich doch in ZJay umbennen wenn ihm das nicht passt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1 FC Köln bricht Verhandlungen ab: Kein Wechsel von Anthony Modeste nach China
CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Facebook zeigt viele Champions-League-Spiele live: Aber nur in den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?