23.01.14 16:57 Uhr
 103
 

Fußball/FC Barcelona: Tritt Präsident Sandro Rosell wegen Neymar zurück?

Wie spanische Medien übereinstimmend berichten, wird der FC Barcelona am heutigen Donnerstagabend um 18 Uhr eine Pressekonferenz einberufen, bei der Vereinsboss Sandro Rosell wegen dem Neymar-Transfer zurücktreten wird.

Am gestrigen Mittwoch ließ Ermittlungsrichter Pablo Ruz das Klagegesuch eines Barca-Mitglied zu. Rosell steht im Verdacht, die tatsächlichen Kosten des Neymar-Transfers verschleiert zu haben. Der brasilianische Nationalspieler soll 95 Millionen statt 57,1 Millionen Euro gekostet haben.

In Neymars Vertrag wurde nun auch eine weitere Kuriosität entdeckt. Demnach erhält der Superstar rund 2,5 Millionen Euro dafür, dass er die Aufstellung und seine Position vom Trainer akzeptiert.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Präsident, Rücktritt, Transfer, FC Barcelona, Neymar, Sandro Rosell
Quelle: www.laola1.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?