23.01.14 16:01 Uhr
 1.261
 

Formel 1: Force India zeigt ersten Rennwagen der 2014er Generation

Force India auf Pole Position - so könnte man durchaus sagen. Denn das indisch-britische Racing-Team hat als erste Formel-1-Mannschaft seinen neuen Boliden gezeigt.

Allerdings haben die Inder bisher lediglich ein Foto veröffentlicht, dass den neuen VJM07 ausgerechnet von der Seite zeigt. Somit ist eine der größten Neuerungen - die Nase - nicht zu sehen. Trotzdem ist zu erkennen, dass die Nase deutlich tiefer liegt als noch 2013.

Die größte Neuerung des 2014 Formel-1-Rennwagen liegt jedoch unter der Haube, denn ab 2014 kommen komplett neue V6-Turbos statt der bisherigen V8-Saugmotoren zum Einsatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Veröffentlichung, Rennwagen, Neuerung, Force India
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2014 00:51 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Lackierung sieht schon mal super aus, finde ich...

In der Quelle ist die Nase aber zu sehen, wenn auch nur in der Seitenansicht.
Kommentar ansehen
24.01.2014 10:55 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ jauchegrube

Wer Ahnung von der F1 hat, sieht schon an der Lackierung, dass das Bild NICHT der alte 2013er Wagen ist - sondern der neue. Leider musste ich wegen den begrenzten Maßen auf SN die neue tiefe Nase "wegschnippeln"...
Kommentar ansehen
24.01.2014 10:57 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fraro

Andere Bilder (von vorn) gibt es leider noch nicht. Gestern sind aber auch die ersten Illustrationen vom neuen Williams aufgetaucht, mit Rüssel-Nase.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?