23.01.14 15:07 Uhr
 1.411
 

Samsung S5 kommt mit Fingerabdrucksensor

Man dachte erst, das Samsung S5 kommt mit einem "Iris-Scanner", aber es wird wohl doch ein Fingerabdruckscanner.

"MacRumors" berichtet, dass das S5 ohne Iris-Scanner kommen wird. Verschiedene biometrische Sicherheitssysteme wurden getestet, der Fingerabdruckscanner soll dabei die einfachste Möglichkeit sein. Bei dem Apple iPhone 5S gibt es den Fingerabdruckscanner bereits.

Beim Iris-Scanner müsste man mit den Augen auf das Smartphone schauen, das auch noch ein weiteres Kameramodul bräuchte, um entsperrt zu werden. Apple und Samsung experimentieren aber bereits an dieser Technologie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsTimer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Fingerabdruck, Sensor, Samsung Galaxy S5
Quelle: www.itopnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2014 15:39 Uhr von Chuck-Norris
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Spitzenmodell in Metall, Fingerabdruckscanner, kommt mir bekannt vor ;)
Kommentar ansehen
23.01.2014 15:40 Uhr von Firestream
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Steht jetzt also fest, ja?

"MacRumors" sagt doch einfach schon alles.

Muss man zu jedem Gerücht eine News machen?
Kommentar ansehen
23.01.2014 16:02 Uhr von PeterLustig2009
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
War das nicht das wo sich bei Apple jeder drüber augeregt hat?

Ist das jetzt auch scheisse oder weil es von "den guteN" kommt auf einmal toll?
Kommentar ansehen
23.01.2014 16:19 Uhr von itsnexus
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Das verschiedene Hersteller schon seit längerem mit biometrischen Sensoren experimentieren ist jawohl klar.
Ich verstehe dieses "Apple, Samsung, HTC, ... hats zuerest gehabt" gelaber nicht.
Jeder soll mit dem Smartphone/Handy/Hersteller welches/welchen er bevorzugt glücklich sein und fertig.
Kommentar ansehen
23.01.2014 16:22 Uhr von Brain.exe
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN