23.01.14 12:12 Uhr
 347
 

Sachsen fordert Abwrackprämie für Fenster

Der sächsische Bauminister Markus Ulbig regt die Einführung einer Förderung für den Austausch von alten Fenstern.

Dahinter steht die Zielsetzung, dass verstärkt in einbruchsichere Fenster investiert wird. In diesem Zusammenhang wäre auch eine Förderung durch die Kfw denkbar.

Die Bauminister der Länder treffen sich diese Woche, um die Pläne der Bundesregierung für ihren Tätigkeitsbereich zu besprechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sachsen, Fenster, Abwrackprämie, Renovierung, Markus Ulbig, Bauminister
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2014 12:25 Uhr von ted1405
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
ohh ...
ich hätte da nun eher die Energiebilanz als Grund im Verdacht gehabt. Aber wenn Einbruchschutz mittlerweile bereits vor dem Energiesparen rangiert, dann kann man sich daraus ja durchaus eine Meinung bilden.

Ein wenig stört mich noch das "fordert" im Titel. Wünschen ... vorschlagen ... alles okay ... aber fordern?

Wie auch immer - prinzipiell und bei guter Umsetzung kann die Idee durchaus unterstützenswert sein. Vermutlich wird es aber spätestens an der Umsetzung scheitern.
Kommentar ansehen
23.01.2014 19:47 Uhr von jupiter12
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
richtig so!
In Sachsen alle Fenster zugemauert - aber flott!
Kommentar ansehen
23.01.2014 21:22 Uhr von borussenflut
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn alles mir rechten Dingen abläuft, warum nicht.
Es darf nur nicht mißbraucht werden wie bei der KFZ
Abwarckprämie wo VW den Gewinn in den VFL Wolfsburg
gesteckt hatte um deutscher Meister zu werden.
Kommentar ansehen
18.02.2014 18:05 Uhr von Nidan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, dass der Faktor Einbruch für mich eher unwichtig ist, da ich aus München komme und in einer relativ sicheren Umgebung im höheren Stockwerk wohne. Wenn ich einen Fensterwechsel plane, dann eher aus energietechnischen Gründen, wo die Kältezufuhr reguliert werden soll. Wir überlegen uns tatsächlich, die Fenster bei perfecta Fenster (vgl. http://www.perfecta-fenster.de/ ) zu renovieren und eine Eigenmontage würde ich nicht gerade empfehlen, wenn alle Faktoren wie Material—Profil, Wärmedämmung oder Schallschutz berücksichtigt werden sollen. Von daher ist die Abwrackprämie keine schlechte Idee.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?