23.01.14 09:12 Uhr
 149
 

"Machine Head" von ehemaligem Bassisten Adam Duce verklagt

Der ehemalige Bassist der US-Band "Machine Head", Adam Duce, hat gegen seine ehemaligen Bandkollegen Klage eingereicht.

Unter anderem geht es in der Klageschrift um Markenverletzungen und Vertragsbruch. Duce habe angesichts der Millionen-Einkünfte der Band nur wenig Geld erhalten.

Duce fand heraus, dass der Bandmanager sowie das Provident Financial Management während der Tour Geld verschwendet hätten. Auf Nachfragen hätte Duce nie zufriedenstellende Antworten erhalten und hätte nie genug Geld für seinen Lebensunterhalt verdient.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, Adam, Machine Head
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Machine Head": Rob Flynn muss kurz vor Tourbeginn operiert werden
"Machine Head": Robb Flynn greift "Children of Bodom" heftig an
"Machine Head": Erste Tourdaten zum neuen Album verkündet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Machine Head": Rob Flynn muss kurz vor Tourbeginn operiert werden
"Machine Head": Robb Flynn greift "Children of Bodom" heftig an
"Machine Head": Erste Tourdaten zum neuen Album verkündet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?