22.01.14 15:10 Uhr
 187
 

Fußball: Arturo Vidal hält sich im defensiven Mittelfeld für den Besten weltweit

Der ehemalige Bayer Leverkusen-Spieler Arturo Vidal strotzt nur so vor Selbstbewusstsein und ist der Meinung, dass er im defensiven Mittelfeld der beste Spieler der Welt sei.

"Auf dieser Position bin ich eben nun mal der beste Spieler der Welt. Es gibt viele Spieler, die auf dieser Position versuchen so zu spielen wie ich - und mich ein bisschen imitieren", erklärt der Star vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin.

Er sei in der Rolle der Beste, weil kein anderer so gut wie er verteidige und auch noch so viele Tore schieße, erklärt der Chilene weiter. Vidal wünscht sich Mario Mandzukic (FC Bayern München) als Verstärkung für die Italiener.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mittelfeld, Arturo Vidal
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2014 15:35 Uhr von FredDurst82
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Deshalb ist er ja auch im Team des Jahres der FIFA und der UEFA!


oh, ist er ja gar nicht :(
Kommentar ansehen
22.01.2014 20:39 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fred
Aber wäre er fast ... :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?