22.01.14 13:26 Uhr
 212
 

USA: Karten für Super-Bowl nicht unter 2.000 US-Dollar

Die Denver Broncos spielen am Am 2. Februar 2014 gegen die Seattle Seahawks im Finale des Super Bowl XLVIII.

Doch viele Fans werden nicht dabei sein können. Der Grund: Die Kartenpreise haben astronomische Höhen erreicht. Ein Ticket ist nicht unter 2.000 US-Dollar zu bekommen.

Trotzdem sind die Tickets stark nachgefragt. In diesem Jahr bestreiten Bruno Mars und die Red Hot Chili Peppers die Halbzeitshow.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, US-Dollar, Super Bowl
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adele möchte nicht beim Super Bowl 2017 auftreten
Hardcore-Sex-Orgie während Super-Bowl-Halbzeit übertragen
NFL: Peyton Manning lässt Zukunft offen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adele möchte nicht beim Super Bowl 2017 auftreten
Hardcore-Sex-Orgie während Super-Bowl-Halbzeit übertragen
NFL: Peyton Manning lässt Zukunft offen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?