22.01.14 12:52 Uhr
 3.685
 

Sotschi: Doppel-Toilette ohne Trennwände belustigt Internet-User

Der Russland-Korrespondent der BBC hat mit einem Bild aus Sotschi für einen wahrlichen Shitstorm für die Olympia-Planer gesorgt.

Der Journalist postete ein Bild einer Doppeltoilette ohne Trennwand aus dem Olympischen Biathlon-Center. Das Center kostete übrigens knapp 33 Millionen Euro, eine Trennwand war im Budget wohl nicht inbegriffen.

Sofort wurde mit Spott und Hohn nicht gespart, ein Bild von Putin und Medwedew hineinmontiert und von "schwuler Propaganda" gelästert. Offenbar ist es in Russland jedoch durchaus üblich, Trennwände wegzulassen, wie viele russische User klar stellten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, User, Toilette, Doppel
Quelle: gefaelltmir.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2014 13:35 Uhr von blade31
 
+28 | -3
 
ANZEIGEN
Alleine kacken macht ja auch null spaß
Kommentar ansehen
22.01.2014 13:48 Uhr von moegojo
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
sagt mir wenn ich mich irre. aber bei der fußball wm in afrika musste man im stadion ja auch nicht in ein loch kacken nur weil es da so üblich ist?!
Kommentar ansehen
22.01.2014 13:57 Uhr von heinzinger
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist für Weiber doch optimal.

Aber was mir noch auffällt: Gibt´s da gar kein Klopapier?
Kommentar ansehen
22.01.2014 14:29 Uhr von Maverick Zero
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Aus Sympathie mit unseren russischen Mitbürgern habe ich heute morgen unsere Badezimmertür ausgehängt und das Klopapier entfernt.
Kommentar ansehen
22.01.2014 15:43 Uhr von quade34
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Man seie zufrieden, dass es keine Donnerbalken gibt.
Kommentar ansehen
22.01.2014 15:45 Uhr von quade34
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist ein WC für Paare. Man beachte den Abfalleimer, der etwas näher an der einen Schüssel steht.
Kommentar ansehen
22.01.2014 15:48 Uhr von Rongen
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin ja nur froh das es nicht kulturmässig gemacht wurde den dann würde man nicht sitzen sondern hocken


Toilette im Universitätsgebäude in Sotschi :

http://blog.ost-impuls.de/...

ich geh jetzte kotzen
Kommentar ansehen
22.01.2014 16:07 Uhr von quade34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rongen - Erinnert mich irgendwie an französische Kabinette in alten Bistros. Aber die Olympiabesucher haben es doch besser als die Studenten.
Kommentar ansehen
22.01.2014 18:25 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, die Vorteile sieht mal wieder keiner, da spart man für zwei toiletten einen Mülleimer, das sind locker ein paar Millionen fürs ganze Klo :D
Kommentar ansehen
22.01.2014 19:19 Uhr von verloren
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, den Abdruck an der Stelle, an der sich die Trennwand mal befand, erkennt man sogar auf dem kleinen Vorschaubild. Die Originalgröße des Quellenbildes zeigt sogar noch die Bohrlöcher. Ich würde daher eher mal auf eine Art "Reparatur im letzten Moment" tippen. Und wenn da mal eine Trennwand für 2-3 Tage fehlt, wen störts!? Solang die Türen beide abgeschlossen sind, kann auch sonst niemand reinkommen.
Kommentar ansehen
22.01.2014 20:45 Uhr von tvpit
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ein echter 2 Zylinder.
Kommentar ansehen
23.01.2014 00:22 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...kann das vielleicht in Verbindung zu Dopingtests stehen?
Kommentar ansehen
23.01.2014 07:48 Uhr von Fred_Flintstone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.worldtoilet.org/ Die Russen haben es erkannt! Ohne Trennwände ist immer noch besser als wilde Defäkation.
Kommentar ansehen
23.01.2014 10:32 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@heinziger
Ne die Benutzen 3 Muscheln :)
Kommentar ansehen
23.01.2014 14:09 Uhr von ar1234
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Rongen: Zum Uniklo in Sotschi. Die Toiletten in deutschen Schulen sehen oft nicht besser aus. Eingetretene oder durchbohrte Trennwände, fehlende Klobrillen und fehlendes Klopapier. Seltene und unvollständige Reinigung. Leider auch oft genug persönlich mit erlebt, und so alt bin ich nicht.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?