22.01.14 12:27 Uhr
 71
 

Daimler und die Deutsche Bahn arbeiten jetzt im Carsharing zusammen

Der Automobilkonzern Daimler und die Deutsche Bahn machen jetzt im Carsharing gemeinsame Sache.

Der Ableger von Daimler "Car2Go" und Flinkster-Autos der Deutschen Bahn sollen verknüpft werden.

Somit können die Kunden beider Unternehmen die jeweils anderen Angebote nutzen. Ein flächendeckendes Netz mit 6.600 Fahrzeugen entsteht zur Zeit landesweit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bahn, Deutsche, Daimler, Deutsche Bahn, Carsharing
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN