22.01.14 12:11 Uhr
 1.218
 

Ukraine: Demoteilnehmer bekommen SMS "Teilnehmer einer Massenauschreitung"

Demonstranten in der ukrainischen Hauptstadt Kiew haben mysteriöse SMS erhalten, die als Einschüchterungsversuch gewertet wird. "Lieber Abonnent, du bist registrierter Teilnehmer einer Massenausschreitung" ist der Text der Nachricht.

Sowohl Netzbetreiber als auch das ukrainische Innenministerium bestreiten, etwas mit der SMS zu tun zu haben. Woher die Telefonnummern der Demoteilnehmer kommen, ist bisher unklar.

Da in Kiew derzeit der Ausnahmezustand ausgerufen wurde, gilt auch ein Demonstrationsverbot. Bei Verstoß gegen das Demonstrationsgesetz droht eine Haftstrafe bis zu 15 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ukraine, SMS, Teilnehmer
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2014 12:42 Uhr von gugge01
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wo liegt das Problem:
Teilnehmer einer Massenausschreitung = (Definiertes Unruhegebiet + Lockliste der entsprechende Funkzelle – gemeldete Anwohner ID’s – Beamten ID’s – zugelassene Journalisten ID‘s).
Kommentar ansehen
22.01.2014 13:24 Uhr von falkz20
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ist es zu viel verlangt wenigstens eine Überschrift ohne Fehler zu schreiben????

"Ukraine: Demoteilnehmer bekommen SMS "Teilnehmer einer Massenau!S!schreitung"
Kommentar ansehen
22.01.2014 14:06 Uhr von IM45iHew
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig witzig. Demonstrieren darf man, es ist ja ein freies Land. Aber wehe es werden zuviele und die sind auch richtig hartnäckig. Dann darf man nicht mehr demonstrieren und wandert dafür (bis zu) 15 Jahre in den Bau. Ein hoch auf die Freiheit!

Naja würde bei uns nicht anders laufen ;) Aber bei uns traut sich sowieso niemand...
Kommentar ansehen
22.01.2014 14:28 Uhr von HateDept
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@IM45iHew

bei uns läuft das bereits so - siehe Demoverbote für Blockupy in Frankfurt/M.

Allerdings ist hinsichtlich Kiew in unseren Nachrichten oft von "friedlichen Demonstranten" die Rede ... wenn die friedlich sind - was sind dann unsere Demonstranten? Aber ich denke mal, mit diesem Begriff ist gemeint, dass die Demonstranten in Kiew Ziele unterstützen, die in die gleiche Richtung tendieren wie u.a. westliche wirtschaftliche Interessen.

[ nachträglich editiert von HateDept ]
Kommentar ansehen
22.01.2014 14:53 Uhr von erasor2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was heißt es es ist unklar woher die nummern kommen. Einfach an alle handys die im nächsten Sendemast eingelogt sind schicken und fertig.
Kommentar ansehen
22.01.2014 18:04 Uhr von wer klopft da
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie gugge schon schrieb. Wo ist das problem? Bei uns hat ein Baumarkt aufgemacht und wir bekamen eine sms alla "Hallo Nachbar wir haben jetzt geöffnet"

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?