22.01.14 11:21 Uhr
 1.634
 

Tennis: Nach Novak-Djokovic-Aus - Hohn und Spott für Boris Becker

Tennis-Ass Novak Djokovic verlor bei den Australian Open seine Partie im Viertelfinale und schied somit bereits frühzeitig aus dem Grand-Slam-Turnier aus.

Sein Trainer Boris Becker musste nach der Niederlage Hohn und Spott über sich ergehen lassen. Im Netzwerk Twitter hagelte es kritische Kommentare gegen ihn.

"Ironie - Novak versucht beim Matchball einen ähnlichen Aufschlag und Volley wie Becker, kein Wunder, dass er versagt hat. Wirf Becker sofort raus, du bist am besten ohne ihn!", schrieb ein User.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Boris Becker, Spott, Novak Djokovic
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Insolvenz: Boris Becker mit geschätzten 61 Millionen Euro Schulden
Boris Becker bezeichnet Steffen Henssler nach Witz über seinen Sohn als Rassist
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2014 14:02 Uhr von moegojo
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
´schrieb ein User´

borris becker ist der tollste, schönste, beste und wohlhabenste mensch.

das habe ich jetzt als user geschrieben. bitte eine news dazu!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Insolvenz: Boris Becker mit geschätzten 61 Millionen Euro Schulden
Boris Becker bezeichnet Steffen Henssler nach Witz über seinen Sohn als Rassist
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?