22.01.14 10:05 Uhr
 19.938
 

Dschungelcamp: Michael Wendler wollte zurück - aber nur mit geänderten Regeln

Am gestrigen Dienstag sorgte der Auszug von Schlagerstar Michael Wendler aus dem Dschungelcamp von RTL für einen Paukenschlag.

Nach einem opulenten Mahl dann die Wende: Plötzlich will Wendler wieder in den Dschungel, verlangt dafür aber Regeländerungen.

RTL zeigt sich zunächst interessiert, Verhandlungen laufen an. Da es ein englisches Format ist, kann auch RTL das nicht entscheiden. Dann am späten Abend ist es gewiss: Die Regeln bleiben, damit ist Michael Wendler endgültig raus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Dschungelcamp, Michael Wendler
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Wendler zu CDs in Altkleider-Container: "Die CDs wurden mir gestohlen!"
Dortmund: An die 4.500 CDs von Michael Wendler in Altkleider-Container gefunden
Schlagerstar Michael Wendler ist nach Florida ausgewandert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2014 10:17 Uhr von Bono Vox
 
+27 | -7
 
ANZEIGEN
Der Markt für den Abschaumvoyeurismus ist da und er ist gross.

Die Zielgruppe der Zuschauer sieht nicht, dass da ganz einfach nur GAR NICHTS geschieht, was nicht im Skript steht.

Dieser Idiot in dem Foto oben hat sich von seinem "Manager", oder Zivi, irgendwann mal erklären lassen, dass man wenn man zu dumm für einen normalen Beruf -und gleichzeitig extrem untalentiert ist, sich eben auch zum Deppen machen muss.
Und genau das macht der ja wohl anscheinend.

[ nachträglich editiert von Bono Vox ]
Kommentar ansehen
22.01.2014 10:19 Uhr von Cyphox2
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
der hat sich voll zum deppen gemacht mit der ganzen dschungelcamp-aktion, was für ein opfer...
Kommentar ansehen
22.01.2014 10:41 Uhr von Suffkopp
 
+26 | -9
 
ANZEIGEN
Der Wendler hat ein ganz leichten Knall :)

@Bono Vox - wow - wieder einer der die Sendung anscheinend nicht kennt. Wenn Du die Sendung kennen würdest solltest Du wissen, daß sich RTL und diese Sendung durch die Moderation selber völlig auf die Schippe nimmt und sich selber als ein Format sieht in dem sich "sogenannte Promis hahahahaha" in ein "Haifischbecken" begeben um sich der Lächerlichkeit preis zu geben.

Oder Du schaust sie, schafft es aber aus irgendwelchen fest verhafteten Gründen nicht es als das zu sehen was es ist: Unterhaltung. Die Sendung handelt doch nach dem alten Motto "Schadenfreude ist die beste Freude".

Und wenn sich im Dschungelcamp Menschen für Geld lächerlich machen wollen, dann sollen sie doch. Ist doch deren Problem.
Kommentar ansehen
22.01.2014 10:46 Uhr von stoske
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Da das Format ja letztlich nur dazu dient hohe Einschaltquoten zu generieren, sollte man die Regeln einfach passend erweitern. Der Arsch, sorry, Star, darf innerhalb von, sagen wir 8 Stunden, wieder rein, bekommt dann aber kein Geld mehr und kann auch kein König mehr werden. Zuschauermäßig wäre das sensationell, die Warmluftpumpe noch länger sich blamieren zu lassen und die Reaktionen der Anderen darauf zu sehen. Moralische oder ethische Gründe kann es kaum geben, das hat bislang auch keinen gestört.
Kommentar ansehen
22.01.2014 11:05 Uhr von turmfalke
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Arschloch bleibt eben Arschloch der Kerl ist Widerlich! Eines Tages schläft der unter einer Brücke und bettelt den Staat um Stütze an, achne kriegste ja nur mit einer Adresse.
Kommentar ansehen
22.01.2014 11:47 Uhr von bpd_oliver
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sahen seine "Regeln" denn aus?
1. Keine Nominierung zur Dschungelprüfung
2. jeden Tag ein Vier-Gänge-Menü, insektenfrei versteht sich
3. Jeden Abend im Hotel statt im Dschungel übernachten
4. Er wird am Ende der Sieger
Kommentar ansehen
22.01.2014 11:56 Uhr von Enny
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da er einen Auftrittstermin diese Woche hat war klar das er geht. Sein Dschungelauftritt dürfte ihm das Genick gebrochen haben.
Kommentar ansehen
22.01.2014 11:56 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.01.2014 12:00 Uhr von sniper-psg1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
seit doch nicht so herzlos

er hat die therapiegruppe verlassen weil er hunger hatte

er wollte sich in der kantine nur mal satt essen

wusste aber nicht, das er dann nicht wieder zurück zur gruppe darf

:-)
Kommentar ansehen
22.01.2014 12:32 Uhr von Chiccio
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wendler ? ....wer ist das
Kommentar ansehen
22.01.2014 12:34 Uhr von olip1308
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
er hat/kann/darf australien bis 4 februar nicht verlassen. somit gibt es weder ende januar noch anfang februar irgendein konzert mit windel wendy

HAHAHAHHAHA

...da hat sich die diva selbst ins knie geschossen
Kommentar ansehen
22.01.2014 13:05 Uhr von onkelmihe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Der Wendler is sooooo ne Witzfigur... wie alle Anderen im DC übrigens auch ;-)!
Kommentar ansehen
22.01.2014 16:00 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@angelthevampyr
Das Beste war noch der Spruch von dieser komischen Melanie: "Dat kennste, wa?"
Was hab ich gelacht!

[ nachträglich editiert von der_grosse_mumpitz ]
Kommentar ansehen
22.01.2014 17:16 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der ärmste muss nun leider auf seine volle Gage verzichten und bekommt nur noch 50%, was im übrigen laut der Bild noch immer 62.500€ sind. Ganz ehrlich, jeder der meint die machen sich einfach so zum Horst, der irrt gewaltig, die sahnen richtig kräftig ab!
http://www.bild.de/...
Kommentar ansehen
22.01.2014 17:17 Uhr von borninmay
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Eigentlich darf ich keinen Kommentar abgeben, da ich die Sendung wie die übrigen Schwachmatesendungen von RTL "Bauer sucht Frau" usw. einfach ignoriere.
Allerdings wer auf so einen Spacken wie den Herrn W. noch reinfällt und seiner heißen Luft, die er in den Interviews ablässt, noch Glauben schenkt, ist doch selber schuld.
Übrigens wer sich unbedingt voyeuristisch ergötzen möchte, dem rate ich, mal für eine Woche auf einem RTW mitzufahren.
Kommentar ansehen
22.01.2014 21:02 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sendung heisst doch .... ich bin ein Star - holt mich hier raus :)

war die Realität "Draussen" doch zu heftig für unsere SchlagerTechno-Diva ??
Kommentar ansehen
22.01.2014 21:29 Uhr von Joeiiii
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wendler denkt wahrscheinlich ernsthaft, daß er ein Promi ist, der mal eben eine Regeländerung fordern kann, damit er sich im Gegenzug freundlicherweise dazu bereiterklärt zu bleiben.

Was will dieser Kasperl? Der Dschungelcamp-Mist ist seit Jahren bekannt. Man muß es zwar nicht gesehen haben, aber zumindest wenn man sich zur Teilnahme entschließt, was Wendler ja tat, dann sollte man wissen, was einen dort erwartet.
Kommentar ansehen
22.01.2014 22:12 Uhr von 1199Panigale
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mit so einem VollHonk wird sogar verhandelt ??
Unglaublich !!! Aber für Quoten wird wohl alles gemacht.
Kommentar ansehen
23.01.2014 03:47 Uhr von Zxeera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RIchtig so. Und die Kohle dürfte er acuh nicht bekommen. Er ist doch freiwillig ausgestiegen.
Kommentar ansehen
23.01.2014 19:00 Uhr von Newbayerin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er ist ein Witz :-)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Wendler zu CDs in Altkleider-Container: "Die CDs wurden mir gestohlen!"
Dortmund: An die 4.500 CDs von Michael Wendler in Altkleider-Container gefunden
Schlagerstar Michael Wendler ist nach Florida ausgewandert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?