22.01.14 10:00 Uhr
 349
 

Edward Snowden stellt sich Live-Chat im Internet

Der in Russland festsitzende Whistleblower und ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden wird sich am morgigen Donnerstag den Fragen aus der Internet-Gemeinde stellen.

Snowden wird ab 21 Uhr (MEZ) auf der Webseite "freesnowden.is" Fragen beantworten. Er wird für eine Stunde zur Verfügung stehen. Fragen können bei Twitter über den Hashtag #AskSnowden an den Ex-Geheimdienstler gestellt werden.

Snowden hält sich immer noch in Russland auf, wo er Asyl genießt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, Live, Chat, Edward Snowden
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edward Snowden reagiert mit zynischem Kommentar auf Trumps Geheimnisweitergabe
Russland erwägt offenbar Auslieferung von Edward Snowden an die USA
Russland will den USA angeblich Edward Snowden "schenken"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edward Snowden reagiert mit zynischem Kommentar auf Trumps Geheimnisweitergabe
Russland erwägt offenbar Auslieferung von Edward Snowden an die USA
Russland will den USA angeblich Edward Snowden "schenken"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?