22.01.14 09:46 Uhr
 426
 

Erste Ausfahrt: Dieser McLaren soll dem Porsche 918 Spyder das Fürchten lehren

Die Fachzeitschrift "Auto Bild" machte jetzt eine erste Ausfahrt mit dem brandneuen McLaren P1. Der Hybridsportler kommt auf 916 PS und soll direkt Porsche 918 Spyder und Ferrari LaFerrari angreifen.

Aufgefallen ist den Testern neben den extremen Fahrleistungen dabei auch die sagenhafte Straßenlage. So wurde zum Beispiel der Unterboden so designt, dass er sich förmlich an der Straße festsaugt.

1,067 Millionen Euro kostet der Sportwagen, doch selbst wenn an das Geld hat kommt man zu spät. Alle 375 Exemplare sind bereits verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Porsche, McLaren, Ausfahrt, Porsche 918 Spyder
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2014 09:53 Uhr von Fireproof999
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Es geht hier um den "McLaren P1" und nicht "918 Spyder" wie im ersten Abschnitt geschrieben wurde.

Hätte mich auch gewundert wenn McLaren sein Modell genau so wie Porsche nennt, allein schon wegen den markenrechtlichen Problemen.
Kommentar ansehen
22.01.2014 11:57 Uhr von -canibal-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...genau...er soll ihn direkt angreifen und ihm ordentlich die Eier polieren...aber wartets nur ab bis Porsche dann mit dem 918i+ zum Angriff bläst, dann hat auch eine Tornado nix mehr zu lachen...hehehehe...

^^
Kommentar ansehen
22.01.2014 12:03 Uhr von maxyking
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die "News" macht echt sprachlos. Einige WebReporter haben echt einen Freischein hier alles zu posten.
Kommentar ansehen
22.01.2014 13:35 Uhr von chrismaster87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schöne News, schlecht geschrieben. daher fettes minus

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?