21.01.14 19:51 Uhr
 523
 

Berlin: Senat beschließt, dass Taxifahren teurer wird

Das Taxifahrern in Berlin wird ab dem 20. Februar teurer. Der Senat beschloss eine Erhöhung der Beförderungskosten.

Vor allem die Kurzstreckenfahrten sind von dieser Erhöhung betroffen. Der Grundpreis wird von 3,20 Euro auf 3,40 Euro erhöht. Die Kilometerpauschale von 1,65 Euro auf 1,79 Euro. Ab dem siebten Kilometer bleibt es bei 1,28 Euro pro Kilometer.

Die 14 Kilometer lange Fahrt vom Alexanderplatz zum Flughafen Tegel schlägt nun mit 24,80 Euro statt 23,80 Euro zu Buche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Taxi, Senat, Preisanstieg
Quelle: www.arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2014 22:01 Uhr von Pils28
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Solange brandneue E-Klassen als Taxen unterwegs sind, braucht man da nichts erhöhen. Wäre für eine Deregulierung der Preise. Wüsste nicht, in welchem öffentliche Interesse das getan werden musste.
Kommentar ansehen
21.01.2014 22:15 Uhr von Pils28
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@BastB: Listenpreis eines Mercer Taxis liegt bei 35.000€, eines Dacia Logans bei 6000€. Ein sehr teurer Bürostuhl, wenn du mich fragst.
Kommentar ansehen
21.01.2014 23:22 Uhr von Pils28
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@BastB: Ich habe einen Taxifahrer mit Logan gefragt, was das Teil kostet, ab 6000€ fertig mit LPG. Ich sag nicht, dass der ebenso komfortabel ist. Aber solange E-Klassen als Taxi herumfahren und nur moderate Auslastungen haben, ist beim Preis noch gut Luft nach unten.
Kommentar ansehen
22.01.2014 00:46 Uhr von Schmollschwund
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Na, so lange die Politik nichts dafür tun muss, ist wohl jede Preiserhöhung "nur" sozial....... man verdient ja schließlich fleißig dran

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?