21.01.14 17:45 Uhr
 70
 

NHL: Henrik Sedin hat fast zehn Jahre kein Spiel verpasst

Der bei Vancouver Canucks spielende Henrik Sedin hatte 679 Partien in Folge gespielt. Die Serie hielt seit dem 21. März 2004, doch jetzt musste er im Spiel gegen Edmonton Oilers pausieren. Grund dafür war wohl eine Verletzung in der Rippengegend.

Jedoch meinte er im Interview, dass er zehn Jahre gesund geblieben ist und dieses ihn freut. Jedoch bedeutet ihm die Serie nicht all zu viel.

Die Bestmarke in der NHL hält jedoch Doug Jarvis, welcher 964 Spiele in Folge gespielt hat. Diese Bestmarke wurde zwischen 1975 bis 1987 aufgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Star, NHL
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein
Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler
Fußball: Todkranker Einlaufjunge bei England-Spiel rührt Publikum