21.01.14 17:23 Uhr
 294
 

Fußball/FC Barcelona: 140 Millionen Euro - Ist Neymar der teuerste Fußballer?

Wie "El Mundo" berichtete hat der FC Barcelona-Präsident Sandro Rosell beim Neymar-Transfer falsche Angaben gemacht. Der brasilianische Superstar habe viel mehr als die offiziell angegebenen 57 Millionen Euro gekostet (ShortNews berichtete).

Wie "ESPN" nun berichtet, müssen die Transferkosten sogar um 83 Millionen auf 140 Millionen Euro nach oben korrigiert werden. Demnach bekam Neymars Ex-Club FC Santos 70 Millionen Euro und die DIS-Gruppe 56 Millionen Euro. 14 Millionen Euro bekam der brasilianische Nationalspieler als Handgeld.

Damit wäre der Barca-Kicker seit dem 1. Juli 2013 teuerster Fußballer aller Zeiten, vor den Real-Madrid-Stars Gareth Bale (circa 100 Millionen Euro) und Cristiano Ronaldo (94 Millionen Euro). Zur Zeit wird geprüft, ob gegen Barcas Vereinsboss Ermittlungen eingeleitet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Barcelona, Fußballer, Neymar
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2014 18:09 Uhr von magnificus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.01.2014 19:26 Uhr von Dromsel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann bist du bei der Bild aber sowieso falsch. :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?