21.01.14 16:05 Uhr
 72
 

Tennis: Titelverteidiger Novak Djokovic bei den Australian Open ausgeschieden

Im Viertelfinale der Australian Open ist jetzt Novak Djokovic (Serbien) vollkommen unerwartet ausgeschieden. Der Titelverteidiger verlor sein Match gegen Stanislas Wawrinka (Schweiz) in fünf Sätzen mit 6:2, 4:6, 2:6, 6:3 und 7:9.

Boris Becker ist seit Ende 2013 der neue Trainer von Djokovic. Durch die Niederlage seines Schützling bekam Becker in seinem neuen Job gleich einen Dämpfer.

Wawrinka, der im vergangenen Jahr bei den Australian Open noch gegen den Serben verloren hatte, muss sich jetzt im Halbfinale mit Tomas Berdych auseinandersetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Australian Open, Titelverteidiger, Novak Djokovic
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2014 16:53 Uhr von CraigAlonzo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wawrinka´s Aufschlag ist aber auch eine echte Waffe! +220km/h

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?