21.01.14 15:31 Uhr
 382
 

Weiterhin spiegelglatte Straßen in Deutschland

Immer noch sind viele Straßen in ganz Deutschland spiegelglatt. In Polen gab es Bahnchaos und in Schleswig-Holstein starben zwei Menschen.

132 Glatteis-Einsätze gab es in Berlin in der Nacht nach ungefähr 2.200 Einsätzen am Montag. Zwar werden Hauptstraßen mit Tausalz verstreut, aber viele Nebenstraßen sind schwer befahrbar.

Sogar der Busverkehr wurde am Dienstag morgen im östlichen Teil von Berlin eingestellt, Lastwagen kamen kaum voran und blockierten die Straßen, so die Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsTimer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Verkehr, Eis, Blitzeis
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?
BUND geht gegen Dieselautos vor
Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2014 15:42 Uhr von Knoffhoff
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Der Wahnsinn, und das mitten im Winter!
Kommentar ansehen
21.01.2014 15:46 Uhr von Samsara
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Weiterhin Winter in Deutschland. :-|
Kommentar ansehen
21.01.2014 16:03 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
In ganz Deutschland? Nein! ein kleines nordrheinwestfälisches Dorf, Köln am Rhein, trotzt weiterhin tapfer den Eisinvasoren mit Temperaturen über dem Gefrierpunkt...
Kommentar ansehen
21.01.2014 16:42 Uhr von Protonator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ der_grosse_mumpitz

Leider erreicht der Winter nie das Ruhrgebiet. Es ist sehr schade!