21.01.14 14:36 Uhr
 184
 

Kamenz: Zwei Jungs wollten Feuerlöscher und Blutdruckmessgerät aus Büro klauen

Zwei Jungen im Alter von 12 beziehungsweise 14 Jahren sind am vergangenen Sonntag im sächsischen Kamenz auf frischer Tat bei einem Einbruch von der Polizei ertappt worden.

Sie waren in ein Büro eingebrochen und wollten dort einen Feuerlöscher sowie ein Blutdruckmessgerät stehlen.

Nach ihrer Vernehmung wurden die Kinder von den Beamten "mit mahnenden Worten" ihren Eltern übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Einbruch, Büro, Feuerlöscher
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen
München: Exhibitionist sitzt mit entblößtem Penis in U-Bahn