21.01.14 12:33 Uhr
 268
 

US-Bachelor hält Staffel mit Schwulen für "pervers"

Juan Pablo Galavis ist der momentane US-"Bachelor" und hat mit Kommentaren zum Thema Homosexuelle für Empörung gesorgt.

Galavis fände eine Staffel mit schwulen oder bisexuellen Kandidaten "pervers" und kein gutes Beispiel für Kinder.

Mittlerweile entschuldigte er sich für seine unbedachten Äußerungen, die aus dem Kontext gerissen worden seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Staffel, Bachelor
Quelle: blogs.wsj.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2014 12:46 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Armes Stück Mensch..

Nicht nur Homophob, sondern auch noch ohne Rückrat wenn die eigene Meinung nicht so gut ankommt wie gehofft ..

:)
Kommentar ansehen