21.01.14 11:36 Uhr
 339
 

15 US-Sicherheitsbehörden agieren offiziell und unkontrolliert in Deutschland

Die Bundesregierung teilte auf Anfrage der Linksfraktion mit, dass mehr als ein Dutzend Behörden der USA offiziell in Deutschland aktiv sind. Die meisten sind auf deutschen Flughäfen im Einsatz.

Die Bundesregierung kann keine genauen Angaben machen, wo US-Beamte im Einsatz sind. Nachweislich gebe es aber mehrere Mitarbeiter des US-Grenzschutzes auf dem Flughafen Frankfurt am Main.

Agenten der USA arbeiten unter anderem als Diplomaten in Generalkonsulaten und anderen diplomatischen Einrichtungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Deutschland, Sicherheitsbeamte
Quelle: de.ibtimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Kundgebung gegen GEZ
Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2014 11:51 Uhr von usambara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.01.2014 13:36 Uhr von borussenflut
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Allein wegen diesem Hochverrat gehört die gesamte Bundesregierung verhaftet
und lebenslang hinter Gitter gesperrt.
Scheiß Marionettenregierung !
Das diese Regierung dem Volk unabhänigkeit
vorgaukelt ist im Grunde nichts anderes als
millionenfache Volksverhetzung.

[ nachträglich editiert von borussenflut ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio
Kundgebung gegen GEZ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?