21.01.14 11:21 Uhr
 250
 

Edel-Tuning: Knight Luxury baut Maybach 57 S zum "Sir Maybach" um

Mit Maybach wollte Mercedes eine ähnliche Luxusmarke etablieren wie Bentley oder Rolls-Royce, geklappt hat der Versuch allerdings nicht. Trotzdem ist Maybach nicht vergessen, zumindest nicht bei den Tunern.

US-Fahrzeugveredler Knight Luxury aus Miami/Florida hat sich den Edel-Schwaben - genauer den 57 S - gerade angenommen und dank etlicher Umbauten zum "Sir Maybach" gepimpt.

Veredelt mit viel Carbon, neuen Schürzen, Spoilern, Felgen in 24 Zoll und 100 PS mehr Leistung (ergo 712 PS) oder Multimedia schaut der Sir Maybach tatsächlich noch luxuriöser aus. Einen Preis wollen die Amerikaner nicht verraten, umgebaut wird hingegen in Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Sir, Maybach
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2014 11:28 Uhr von knuggels
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das wars dann mit Edel.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?