21.01.14 10:34 Uhr
 124
 

USA: Propangas-Vorräte gehen wegen Kältewelle zu Ende

Mehrere Bundesstaaten im Norden und Mittleren Westen der USA haben einen Energie-Notstand erklärt. Die Propangas-Vorräte gehen zu Ende.

Grund dafür ist eine neuerliche Kältewelle, die am Dienstag und Mittwoch ihren Höhepunkt haben soll.

Rund 14 Millionen Familien und eine Million Unternehmen benutzen Propan zur Energie-Versorgung. Die Vorräte waren bereits gering, weil im November Propan zum Trocknen von Mais benutzt worden war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Ende, Kältewelle, Propangas
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen
Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr Väter betreuen ihre kranken Kinder
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt
CDU fordert Aussetzung des Staatsvertrags mit Ditib


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?