21.01.14 09:39 Uhr
 156
 

Wertvolle Autofracht zerstört: Sechs Porsche verbrennen auf einem Transporter

Als in Baden-Württemberg auf der A8 ein Speditionskraftfahrer in Richtung Stuttgart fuhr, hörte er einen lauten Knall. Der Fahrer kontrollierte bei der nächsten Ausfahrt seinen Lkw, konnte aber keinen Defekt feststellen.

Trotzdem kehrte der Fahrer zur Spedition zurück, um sicherheitshalber den Transporter durchchecken zu lassen. Doch dazu kam es nicht mehr. Ein Feuer loderte bereits im Radkasten.

Mehrere Mitarbeiter versuchten noch die Flammen zu löschen, aber das gelang nicht. Der Wagen war beladen mit sechs Porsche 911 und Boxster, die ebenfalls ein Raub der Flammen wurden und vollständig ausbrannten. Die Polizei sieht einen technischen Defekt ebenfalls als Ursache an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Porsche, Transporter
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?