20.01.14 19:40 Uhr
 674
 

Nach Update in "GTA-Online" nutzen Hacker den nächsten Glitch aus

Nachdem Rockstar das Update 1.09 für "GTA Online" veröffentlichte, wurde das gesamte Hacker-Geld entfernt, das manchen Spielern einfach so zugeschickt wurde.

Laut der Spieler gibt es jedoch wieder einige Hacker, die einen Glitch ausnutzen, um an unendlich viel Geld zu kommen.

Demnach wird ein Glitch durch das Benutzen von "Los Santos Customs" ausgenutzt. Man rät jedoch davon ab, dies nachzuahmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, GTA, Glitch, GTA Online
Quelle: www.playm.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?