20.01.14 17:23 Uhr
 352
 

Roboter aus Lego-Teilen spielt selbständig am iPad

Ein Professor hat aus Einzelteilen eines Lego-Mindstorm-Sets einen Roboter konstruiert, der selbständig ein iPad-Spiel spielen kann.

Bei dem Spiel handelt es sich um "Clash of Clans". Der Roboter sammelt hier automatisch Ressourcen ein und deaktiviert aufpoppende Nachrichten.

In den nächsten Versionen soll der Roboter intelligenter agieren, indem er beispielsweise in "Clash of Clans" Feinde angreift oder Verbündete unterstützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Roboter, iPad, Lego, Clash of Clans
Quelle: www.spielesnacks.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2014 17:28 Uhr von hochbegabt
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Amerikanischer Professor..

Finde den Fehler.
Kommentar ansehen
20.01.2014 17:30 Uhr von stoske
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es mit einer Kombination aus Fernseher und Kamera? Das Ding schaut dann einfach selbst. Würde prima daneben passen :)
Kommentar ansehen
20.01.2014 17:40 Uhr von Fomas
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmmm, ein "China"-Farmbot, der nicht vom Server erkannt werden kann und tatsächlich physisch Eingaben tätigt?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?