20.01.14 15:53 Uhr
 266
 

Google Chrome: Malware-Extension entfernt

Google hat zwei Extension für den Browser "Google Chrome" sperren lassen, weil diese Malware auf dem Computer installieren.

Die Browser-Erweiterungen sorgen dafür, dass dem Nutzer unerwünscht Werbung angezeigt wird.

Seitens Google wurden die entsprechenden Erweiterungen gesperrt, weil diese gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Offenbar wurden diese Erweiterungen absichtlich gekauft, um dann Schadcode implementieren zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Sperrung, Erweiterung, Malware, Google Chrome, Extension
Quelle: www.siliconrepublic.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Chrome-Browser: Flash soll nach und nach abgeschafft werden
Welcher ist der Beste? Stiftung Warentest testete elf Browser
Google Chrome überholt Internet Explorer bei Nutzerzahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Chrome-Browser: Flash soll nach und nach abgeschafft werden
Welcher ist der Beste? Stiftung Warentest testete elf Browser
Google Chrome überholt Internet Explorer bei Nutzerzahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?