20.01.14 15:28 Uhr
 350
 

Mord um Maria Bögerl: Massengentest in Mordfall geplant

Bereits vor dreieinhalb Jahren wurde die Bankiersgattin Maria Bögerl getötet. Die Polizei sucht immer noch erfogslos nach dem oder den Tätern.

Nun wollen die Beamten einen Massengentest durchführen, dem ein Richter zustimmte.

"Die Abgabe ist freiwillig", so die Staatsanwaltschaft Ellwangen, "es gibt keinen Zwang, sich an dem Test zu beteiligen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Masse, Mordfall, Gentest, Maria Bögerl
Quelle: www.spiegel.de