20.01.14 15:08 Uhr
 360
 

Sachsen: Betrunkener Mann biss sich beim Radfahren die Zunge ab

Bereits am vergangenen Samstag passierte einem 28-jährigen Mann im sächsischen Thallwitz (Landkreis Leipzig) ein schmerzhaftes Missgeschick.

Der Mann fuhr mit dem Fahrrad auf ein vor ihm fahrendes Auto mit Anhänger auf, wodurch er zu Fall kam. Dabei biss er sich bei dem Sturz teilweise seine Zunge ab.

Bei einer Notoperation konnte diese aber wieder angenäht werden. Wie sich bei einer Blutentnahme herausstellte, war der Radfahrer betrunken unterwegs gewesen.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Unfall, Sachsen, Betrunkener, Biss, Zunge, Radfahren
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2014 15:21 Uhr von kleefisch
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Was für eine Schrott News. Minus setzen
Kommentar ansehen
20.01.2014 16:43 Uhr von FraxinusExcelsior
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@kleefisch

LOL

In Sachen Schrottnews bist du doch der Experte, fürchtest wohl die Konkurrenz...???
Lern lieber erstmal, Bilder zu deinen News hinzuzufügen, bevor du dich über andere aufregst!
Kommentar ansehen
21.01.2014 12:21 Uhr von sooma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kleefisch:

Wer wie Du im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen!

@News: +

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?