20.01.14 13:42 Uhr
 34
 

Fußball/FIFA-Präsident: Jérôme Champagne kündigt Kandidatur an (Update)

Der ehemalige FIFA-Funktionär kündigte am heutigen Montag an, als FIFA-Präsident zu kandidieren und damit den umstrittenen Schweizer Sepp Blatter zu beerben.

"Wir können so nicht weitermachen. Man muss sich entscheiden, entweder nur zuzuschauen oder etwas zu tun. Ich habe mich entschieden zu handeln", so der Franzose. Er wolle als FIFA-Präsident den Weltverband demokratisieren.

Ob auch der UEFA-Präsident Michel Platini und Sepp Blatter kandidieren, steht noch nicht fest. Allerdings dürfte Champagne nur Chancen auf den FIFA-Thron haben, wenn sich Blatter gegen eine erneute Kandidatur entscheidet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Update, Präsident, FIFA, Kandidatur, Jérôme Champagne
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Michael Phelps: Großangekündigtes Wettschwimmen gegen Hai ist eine Mogelpackung
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf
Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?