20.01.14 12:40 Uhr
 171
 

Fußball: Werder Bremen mit guten Chancen auf das größte Talent Italiens

Domenico Berardi verzückt aktuell Fußballfans in ganz Italien. In 15 Spielen für US Sassuolo gelangen dem erst 19-jährigen Mittelstürmer ganze elf Treffer und fünf Assists. In Bälde könnte Berardi in der Bundesliga für Werder Bremen auflaufen. Möglich macht dies eine Kooperation mit Juventus Turin.

Für eine solche hat sich Sportdirektor Thomas Eichin in der Vergangenheit wieder und wieder stark gemacht (ShortNews berichtete). Juventus hält 50 Prozent der Transferrechte an Berardi und könnte somit, zwecks Spielpraxis auf hohem Niveau, an die Grün-Weißen verliehen werden.

Auch Berardis Teamkollege Luca Marrone steht bei Werder Bremen auf der Liste. Auch seine Transferrechte gehören zur Hälfte der "Alten Dame". Sollte Juventus Turin beiden Spielern eine Ausleihe erlauben, ist Werder Bremen dank der Kooperation dafür eine der ersten Kontaktadressen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, SV Werder Bremen, Juventus Turin, Domenico Berardi
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?