20.01.14 10:32 Uhr
 175
 

Mietpreisbremse - Justizminister Heiko Maas will bis zur Sommerpause ein Gesetz

Die Mietpreise in Deutschland sollen mit einer Bremse versehen werden. Die Bundesregierung will diese sogenannte Mietpreisbremse vor der Sommerpause verabschieden. Unter anderem werden Regelungen zu Maklerprovisionen und Modernisierungen so auf die Bundesländer abgewälzt.

"Ich werde innerhalb der ersten 100 Tage ein Gesetz zur Mietpreisbremse und zur Maklerprovision auf den Weg bringen", so Bundesjustizminister Heiko Maas gegenüber der "Bild am Sonntag".

Zuletzt waren im Rahmen der Finanzkrise die Preise für Immobilien stark angestiegen. Insbesondere in den Ballungszentren wird bereits von einer Immobilienblase gesprochen. Nun sollen die Länder in Gebieten mit angespannter Situation festlegen, dass die Mieten nur noch begrenzt ansteigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesetz, Miete, Justizminister, Sommerpause, Heiko Maas
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN