20.01.14 09:06 Uhr
 1.915
 

Köln: Video der Hooligan-Ausschreitungen aufgetaucht

Im Internet ist ein Video aufgetaucht, das die Hooligan-Ausschreitungen in Köln vom vergangenen Samstag zeigt.

Die Auseinandersetzungen wurden auf dem Rudolfplatz in der Innenstadt ausgetragen. 300 Chaoten prügelten dabei aufeinander ein.

In dem Clip ist der Beginn der Ausschreitungen zu sehen und wie sich die Schläger schnellstens zusammengerottet haben.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Köln, Hooligan
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2014 09:09 Uhr von Jlaebbischer
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Einkesseln und den Kessel erst auflösen, wenn nur noch einer auf den beinen ist. Den dann wegen mehrfachem Mord/ Mordversuch lebenslang hinter Gitter.
Kommentar ansehen
20.01.2014 09:47 Uhr von Soref
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.01.2014 09:58 Uhr von citrusfruit
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@ Soref
du kranker, hirnloser Affenjunge.. für solch eine Aussage gehörst du gesucht und ...
Kommentar ansehen
20.01.2014 10:29 Uhr von selflezz1
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@citrus:

Ich kann Soref schon verstehen.

Hooligans, Ultras oder andere Gruppierungen von Schlägern braucht man nicht. Egal welcher Grund für Gewalt nun vorgeschoben wird.

Wobei ich das "erschießen" eher als Metapher für eine gerechte Strafe sehe ;-)

Aufräumen, finde ich, ist schonmal ein produktiver Anfang !
Kommentar ansehen
20.01.2014 10:39 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wie ich schon mal sagte ist es schade das wir kein Stargate haben und ne Strafkolonie... Könnte man dieses ganze Gesocks loswerden und WELTVERBOT kapieren sogar diese IQ losen Affen wenn se sich nicht benehmen....
Kommentar ansehen
20.01.2014 11:22 Uhr von Crazyhound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir ist das völlig egal,sollen sie sich die Köpfe einhauen.Sie wollen unbedingt Hooligan sein,dann müßen sie auch damit rechnen früher oder später am Boden zu liegen.
Kommentar ansehen
20.01.2014 11:56 Uhr von Soref
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@citrusfruit

gesucht und...? Was? Traust du dich nicht ehrlich zu sein und offen zu sagen was du denkst? Und das im Internet.

selflezz1 hat es in etwa verstanden. Mir geht solches Gesocks einfach gehörig auf den Senkel. Nicht zuletzt weil hier in der Gegend auch ab und zu mal so ein Spektakel stattfindet. Deshalb bin ich der Meinung, dass man derartige Störenfriede rigoros bestrafen sollte.

[ nachträglich editiert von Soref ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?