19.01.14 20:25 Uhr
 104
 

Bern: Ausstellung in Schokoladenfabrik

Bereits zum dritten Mal findet die alljährliche Ausstellung zum Thema "Transform" statt. Der Ort der Ausstellung ist die noch auf den Abriss wartende Schokoladenfabrik "Tobler".

Das wichtigste an dieser doch speziellen Ausstellung ist die Kooperation der Künstler. Es sollen hier neue Kontakte geknüpft und neue Ideen gefunden werden. Deswegen ist der spätere Verlauf der Werke den Künstlern nicht gestattet.

Einer der beiden Veranstalter, Franz Krähenbühl, sagte über die Ausstellung: "Kunst hat in ihrer Ausführung immer Projektcharakter. Es kommen Menschen zusammen, um gemeinsam etwas zu machen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kunst, Bern
Quelle: www.swissinfo.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?