19.01.14 19:26 Uhr
 335
 

Dormagen: Ausstellung widmet sich außergewöhnlichen Bierflaschen

Die aktuelle Ausstellung im Kreismuseum Zons widmet sich außergewöhnlichen Bierflaschen aus der Vergangenheit und neuartigen Kreationen. So krönt ein Hirschkopf die Flasche der Firma Hirsch-Bräu aus dem Jahre 1900 oder ein Storch die Flasche des Bürgerlichen Brauhauses Havelberg.

Des Weiteren durften Azubis des Staatlichen Berufskollegs für Glas, Keramik und Gestaltung Rheinbach fantasievolle Entwürfe entwickeln, ohne auf Vorgaben oder Wünsche der Industrie einzugehen. So sind etwa Bierflaschen in Form von High-Heels, Handgranaten oder Herzen zu sehen.

Auch präsentieren regionale Künstler Werke zum Thema Bierflaschen in der Ausstellung aus der Reihe "Altbier. Niederrheinisch-limburgische ALTernativen". So ist zum Beispiel ein Kronleuchter zu sehen, der aus insgesamt 500 Bierflaschen erstellt wurde. Die Ausstellung läuft noch bis zum 21. April.


WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kunst, Flasche, Dormagen
Quelle: www.wz-newsline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?