19.01.14 18:24 Uhr
 141
 

Detroit Autoshow 2014: Typische Musclecars feiern Wiederauferstehung

Lange Zeit waren Musclecars in den USA sehr beliebt und die Hersteller übertrafen sich gegenseitig beim Hubraum und der PS-Leistung. Auf den Benzinverbrauch achtete damals niemand und so waren Werte von 25 oder 30 Litern auf 100 Kilometern eher Durchschnitt.

Nach den ersten Ölkrisen und der Verteuerung des Benzins rückten Fahrzeuge wie der Ford Mustang, Dodge Challenger oder Chevrolet Camaro in den Hintergrund. Einzig die Modellreihe des Ford Mustang wurde konsequent fortgeführt.

Doch nun feiern die Musclecars bei der aktuellen Autoshow in Detroit ein Comeback. So präsentieren die Hersteller die Neuauflagen von Mustang, Challenger und Camaro. Und die Fahrzeuge stehen ganz in der Tradition ihrer Vorgänger und locken mit mit V6 und V8-Motoren und PS jenseits der 300.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Wiederauferstehung, Detroit Auto Show
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?