19.01.14 17:44 Uhr
 914
 

NHL: Kurioser Spielbeginn beim Spiel von Vancouver Canucks gegen Calgary Flames

Bei dem NHL-Spiel zwischen Vancouver und Calgary kam es nach wenigen Sekunden zu einer Massenschlägerei. Die Folge waren 142 Strafminuten.

Die Schlägerei war dabei vom Calgary-Coach Bob Hartley geplant. So setzte er zu Beginn des Spiels nur Prügelspieler aufs Eis. Vancouver reagierte und brachte auch nur seine B-Mannschaft aufs Eis.

Insgesamt wurden 204 Strafminuten verteilt. Vancouver gewann 3:2 nach Penaltyschießen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, NHL, Vancouver Canucks, Calgary
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2014 17:44 Uhr von amareZZa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Leute schaut euch das Video an! Einfach zu hart. Puck fällt und es wird einfach nur auf den Mann und nicht auf den Puck gegangen.
Kommentar ansehen
19.01.2014 17:47 Uhr von Rechargeable
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
*Leute schaut euch das Video an!+

Das Video hätte man in die News einbinden können.

Alles nur Show, wie beim Wrestling, mehr nicht.

Die müssen ihren Fans ja was bieten.

[ nachträglich editiert von Rechargeable ]
Kommentar ansehen
19.01.2014 17:48 Uhr von Rammar
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
" Leute schaut euch das Video an! Einfach zu hart. Puck fällt und es wird einfach nur auf den Mann und nicht auf den Puck gegangen. "


und dann das video nicht posten, danke


https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
19.01.2014 17:57 Uhr von amareZZa
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
video ist im orignalartikel verlinkt also warum doppelt posten?
Kommentar ansehen
19.01.2014 17:58 Uhr von ZzaiH
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
eine geplante schlägerei...wie primitiv - ich finde, dass kontakt und auch mal ein bisschen zoff beim eishockey dazu gehört, aber 10 leute, die einfach ohne grund auf sich einschlagen und dazu noch von den offiziellen geplant ist einfach primitv...
Kommentar ansehen
19.01.2014 17:58 Uhr von Rammar
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
weil nicht jeder interesse daran hat die quelle zu klicken, hier aber von einem "interessanten video" berichtet wird, dass nicht dirket verlinkt ist, sn ist faul, ich auch, gewöhn dich dran, nimms lieber als lehre für die nächste news
Kommentar ansehen
19.01.2014 18:22 Uhr von stoff12
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Fun Fakt dazu: Für Kellan Lain(Vancouver) war es das erste NHL Spiel. Er wurde direkt aufs Eis geschickt und durfte nach 2Sekunden duschen gehen. Und seine Eltern sind extra von Ontario angereist um ihn spielen zu sehen.
Kommentar ansehen
19.01.2014 18:43 Uhr von tritz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das nenn ich mal männersport
Kommentar ansehen
19.01.2014 19:48 Uhr von Xanoskar
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
und dann wundern das man Amisport nicht ernstnehmen kann. Hat nichts mitsport zu tun und gehört aus dem Olympischen Programm gestrichen. Peinlich.
Kommentar ansehen
19.01.2014 21:59 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum glück waren die strafboxen gross genug, gab zwar nicht für jeden eine sitzgelegenheit, aber reingepasst haben alle ;).

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?