19.01.14 15:39 Uhr
 798
 

Hamburg: Dialyse wird zur Qual - 44-jährige Mutter hofft auf Spenderniere

Bettina Grünberg ist an der sogenannten Minimal-Change-Glomerulonephritis erkrankt und benötigt dringend eine Spenderniere. Doch die Aussichten auf ein neues Organ sind sehr gering.

Die 44-Jährige kann frühestens in neun Jahren mit einem Spenderorgan rechnen. Doch die Stunden die sie bei Dialyse verbringen muss sind jedes mal eine Qual für die 44-jährige Mutter einer Tochter.

"Ich kann nicht für mein Kind sorgen. Das ist so traurig. Ein normales Leben ist nicht mehr möglich.", erklärte Bettina Grünberg und hofft weiter auf eine Spenderniere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mutter, Qual, Dialyse, Spenderniere
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?