19.01.14 10:38 Uhr
 695
 

Unglaubliches Video von Falken bei der Jagd

Die Krähen im Video hätten bestimmt lieber drauf verzichtet im Video zu erscheinen, aber für zwei US-Biologen war es Top Filmmaterial zum Erforschen der Jagdtechniken bei Falken. Die Forscher haben mit Falknern aus der ganzen Welt zusammengearbeitet.

Sie haben die Falken mit Kameras ausgerüstet und dann zur Jagd frei gelassen. Nach der Auswertung der Videos ist den Forschern nun klar, wie die Falken bei der Jagd vorgehen. Sie versuchen den Weg der Krähe vorauszuberechnen und diese dann abzupassen.

"Das Konzept der Falken bei der Verfolgungsjagd ist also Abpassen", sagte die Biologin Amador Kane. Diese Methode wird zum Beispiel auch von der Fledermaus genutzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: move_man
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Vogel, Jagd, Falke
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2014 10:38 Uhr von move_man
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Arme Krähen aber krasses Video. Vor allem wie die auch zu zweit zusammen arbeiten um mehr Erfolg zu haben der Hammer. Sind eh faszinierende Tiere.
Kommentar ansehen
19.01.2014 10:48 Uhr von ILoveXenuuu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach Genial ! Die haben auch so ne Zoom funktion ! Die erkennen ja nen Hasen auf zig km :D
Kommentar ansehen
19.01.2014 11:38 Uhr von Rechargeable
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Immer diese Verwackelten Videos, können die nicht mal Still halten :-)
Kommentar ansehen
19.01.2014 15:11 Uhr von ted1405
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@SpankyHam ...

*pfff* ... versuch Du doch mal, auf einem jagenden Falken still zu stehen ... da is´ es schon eine Kunst, nicht runter zu fallen!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?