19.01.14 10:01 Uhr
 10.769
 

"Das Dschungelcamp": Michael Wendler erlitt einen Weinkrampf

Der Aufenthalt im Dschungelcamp scheint dem Schlagersänger Michael Wendler ordentlich zuzusetzen. Er brach während der RTL-Show in Tränen aus.

Grund für sein Weinkrampf waren die Vorwürfe über sein früheres Karriere-Leben, die von Mola Adebisi und Melanie Müller am Lagerfeuer gegen ihn erhoben wurden.

Zunächst gab er sich noch kämpferisch und sagte: "Es gibt Politiker, die zurücktreten, weil sie es nicht aushalten. Leute, die sich das Leben nehmen. Und es gibt den Wendler." Doch dann brachen doch alle Dämme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dschungelcamp, Michael Wendler, Weinen
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Wendler zu CDs in Altkleider-Container: "Die CDs wurden mir gestohlen!"
Dortmund: An die 4.500 CDs von Michael Wendler in Altkleider-Container gefunden
Schlagerstar Michael Wendler ist nach Florida ausgewandert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2014 10:05 Uhr von blade31
 
+48 | -4
 
ANZEIGEN
Wenns im Drehbuch steht...
Kommentar ansehen
19.01.2014 10:09 Uhr von stoske
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Drehbuch? Glaubst du ernsthaft die bräuchten eines?
Kommentar ansehen
19.01.2014 10:24 Uhr von ILoveXenuuu
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
@Benjaminx richtig :) Das isn narzist...
Kommentar ansehen
19.01.2014 10:37 Uhr von Biertrinker
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
wat ne Muschi
Kommentar ansehen
19.01.2014 10:48 Uhr von Bierpumpe1
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Er liebt den DJ...
Kommentar ansehen
19.01.2014 11:06 Uhr von Enny
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Er möchte sich doch nur verkaufen. Und er merkt das ihm keiner glaubt.
Kommentar ansehen
19.01.2014 11:15 Uhr von Taz001
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
wenn man im internet etwas sucht, so findet man über das sogenannte schummelcamp folgendes:
Lesen Sie, mit welchen Tricks die TV-Produktion auf dem gepachteten Grundstück in Dungay (300 Einwohner) an Australiens Ostküste arbeitet:

Die Bäume des «Urwald»-Areals sind angepflanzt; früher war hier offenes Farmland. Damit es dekorativer wirkt, bastelten Experten etliche knorrige «Baumwurzeln» aus Fiberglas.
Kameras und Mikrofone sind fest installiert, damit Bild und Ton immer perfekt sind.
Der kleine Wasserfall ist künstlich angelegt: Er wird aus einem umgeleiteten Bach gespeist, wirkt romantisch – und liefert die Kulisse für attraktive Duschszenen.
Der Badesee wurde auf einem früheren Feld angelegt. In echten Dschungelgewässern sollte man besser nicht baden (Krokodile, Blutegel, Bakterien).
Netze über den Bäumen bilden einen Sichtschutz und halten die Mücken ab: Anders könnte man in dem schwülheissen Klima gar nicht im Freien schlafen.
Teile des Geländes sind mit einer durchsichtigen Plane überdacht, damit stets drohende subtropische Regengüsse die teure Produktion nicht gefährden.
Das Camp liegt direkt unter einer der Hängebrücken. Die TV-Mitarbeiter müssen leise sein, damit ihre Gespräche nicht auf den Aufnahmen zu hören sind.
Alle Kakerlaken, Maden und Würmer, die in Prüfungen gereicht werden, sind saubere Zuchttiere (ursprünglich als Tierfutter gedacht). Kein Kandidat soll sich beim Verzehr infizieren.
Nebelmaschinen schaffen den geheimnisvollen Urwalddunst. Auch weil die normale Luftfeuchtigkeit (aktuell 88 Prozent bei 29 Grad Lufttemperatur) zu wenig sichtbar ist.
Gefährliche Skorpione, Vogelspinnen und Echsen, wie sie im Vorspann zu sehen sind, gibt es im Camp nicht. 150 Mitarbeiter und 40 Security-Mitarbeiter arbeiten rund um das Dschungelcamp. Ranger kontrollieren das abgesperrte Gelände ständig. Es gibt Lagerräume für Requisiten, Kostüme, eine Kantine, Sendeanlagen und Helikopterparkplätze. Die nächste grössere Ortschaft Murwillumbah (8000 Einwohner) liegt nur sieben Autominuten entfernt.

Nicht nur das deutsche «Dschungelcamp» wird hier gedreht, sondern auch die britische und US-Versionen der Show.

aber es hat ja niemand erstaunt, das das ganze format nur lug und trug ist.
Kommentar ansehen
19.01.2014 11:19 Uhr von kingoftf
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
"Das Dschungelcamp": Michael Wendler (Der Wendler) erlitt LAUT DREHBUCH einen Weinkrampf


Ich muss auch immer heulen, wenn ich bei Zappen diese Grütze sehe


Taz001


Bei irgendwelchen Fotos konnte man doch sogar mal die Teichfolie sehen, aus der der "Wilde See" gebaut wurde.

Und Urwald ist da in der Ecke überhaupt keiner, Bauernhöfe mit Viehzucht.


Die Frage ist natürlich, ob die da überhaupt nachts im Camp schlafen oder nicht ein paar Meter weiter weg in der Halle.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
19.01.2014 11:27 Uhr von mort76
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
newsleser,
solche Leute brauchen kein Drehbuch- wenn man 10 Egomanen auf einem Haufen hat, kommt immer was fieses dabei raus.
Wenn man mehrere Alphatiere zusammensperrt, braucht man solche "Dramen" nicht zu scripten.
Kommentar ansehen
19.01.2014 12:27 Uhr von sharkdiver
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jeder selber schuld der sich diese Sendung ansieht.
Kommentar ansehen
19.01.2014 13:06 Uhr von mort76
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Rigne,
wenn sie merken, daß sie nicht Alphatier genug sind, um sich gegen andere Alphatiere durchzusetzen.
Und wenn ihr Rudel ihnen nicht die Haut rettet.
Kommentar ansehen
19.01.2014 13:07 Uhr von 1199Panigale
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wayne !!!
Kommentar ansehen
19.01.2014 14:26 Uhr von keineahnung13
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@Taz001
dir ist klar das das da keine Kunstpflanzen sind^^ hast wohl noch nie geguckt^^
Vor regen schützt da auch nix^^ hättest mal die letzte Staffel gucken müssen, oder wars die vorletzte^^ die sind da mal fast abgesoffen^^
einzigst was angelegt wurde ist der Bach und die Badestelle und der Wasserfall^^ hat auch nie einer ein Geheimnis gemacht^^
Und das es im tiefsten Dschungel ist hat auch keiner behauptet^^ weil irgendwie muss es ja halbwegs bezahlbar sein, die Technik da hinzubekommen^^
Das die nicht irgendwelches Viehzeug aus dem Dschungel bekommen ist wohl auch klar... das das gezüchtetes Zeug war^^ trozdem eklig und auch in der Natur zu finden^^

das da die Kamerra Leute nicht reden sollen bzw die Secerutiy ist auch klar^^ die liegen überall getarnt im Busch^^ die sollen sich ja nicht beobachtet fühlen....
Kommentar ansehen
19.01.2014 19:35 Uhr von Dillenger
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Schlimmer als der Wendler ist Larissa!! Den Wendler finde ich gar nicht soooo schlimm, hatte anderes erwartet. Warum er von sich in der dritten Person spricht? Weil alle nur "Der Wendler" sagen, war sozusagen eine "Vorführung" und hat nichts mit Irre zu tun. Aber da man ihn eh nicht mag, ist es einfach sofort den Stempel aufzudrücken.
ebenso Larissa, zwar völlig nervig aber nicht pathologisch. Sie zeigt ein Streßsymptom, mehr nicht. Daher fahrig und nervös, wenn sie raus ist aus dem Camp, wird auch das verschwunden sein. aber gut, Irre ist halt auch in diesem Falle leichter.
Nicht das Verhalten der Leute im Camp ist schlimm sondern das, was reininterpretiert wird.
Kommentar ansehen
19.01.2014 21:54 Uhr von spacekeks007
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
laiendarsteller frei schnauze nach minimaler vorgabe...

und dieses wendlerdings is das schlimmste
Kommentar ansehen
20.01.2014 08:46 Uhr von Honigdachs91
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Erinnert mich ein bischen an diesen Kollegen hier.

http://static.guim.co.uk/...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Wendler zu CDs in Altkleider-Container: "Die CDs wurden mir gestohlen!"
Dortmund: An die 4.500 CDs von Michael Wendler in Altkleider-Container gefunden
Schlagerstar Michael Wendler ist nach Florida ausgewandert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?