19.01.14 09:59 Uhr
 577
 

Fette Henne: Tuner Rocket Bunny nahm sich den Nissan GT-R vor

Eigentlich haben sich die Jungs von Rocket Bunny bisher bei ihren Umbauten hauptsächlich auf die baugleichen Scion FR-S und Toyota GT 86 konzentriert.

Doch nun hat die Tuner-Schmiede sich den Nissan GT-R vorgenommen und dem japanischen Sportler ein Umbaukit spendiert.

Mit der entsprechenden Leistung unter der Haube könnte der Nissan zu einem äußerst aggressiven Wagen werden. Aber eben zu diesen Leistungen unter der Haube hat sich der Tuner bisher noch nicht geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuner, Nissan, GT, Nissan GT-R, Bunny
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nissan GT-R mit 2.400 PS stellt Rekord über Viertelmeile in den USA auf
Monster mit 2.200 PS: Nissan GT-R stellt neuen Rekord auf
Nissan GT-R PD750 Widebody: Neue Bilder des Wagens von Prior Design aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nissan GT-R mit 2.400 PS stellt Rekord über Viertelmeile in den USA auf
Monster mit 2.200 PS: Nissan GT-R stellt neuen Rekord auf
Nissan GT-R PD750 Widebody: Neue Bilder des Wagens von Prior Design aufgetaucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?