19.01.14 09:58 Uhr
 507
 

"InFocus New tab F1": Mozilla zeigt sein erstes Tablet

Auf dem Blog von Mozilla-Manager Asa Dotzler sind jetzt erstmals Bilder und weitere technische Details von Mozillas Firefox-Tablet gezeigt worden.

"InFocus New tab F1", so der Name des Gerätes, kommt mit einem 10,1 Zoll großem Display daher, das eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln hat.

Unter der Haube arbeiten ein 1 GHz Quad Core-Prozessor, 2GB RAM sowie ein 16GB Flash-Speicher. Zudem besitzt das Gerät neben zwei Kameras auch GPS, Bluetooth, WLAN und Gyroskop. Als Betriebssystem ist natürlich Firefox OS aufgespielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Firefox, Tablet, Mozilla, Details
Quelle: de.engadget.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2014 11:52 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das keine Anbindung zum Google-Store hat ist das ein totes geborenes Teil.

Aber die Technischen Daten gefallen mir. Ob mir der Preis gefällt bleibt abzuwarten.

Gruß


BIGPAPA
Kommentar ansehen
19.01.2014 20:58 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein bescheuerter Name für ein Produkt...
Kommentar ansehen
19.01.2014 23:37 Uhr von NoGo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Tablet gibt es vorerst nur für Entwickler, damit die ihre Software testen können, bevor es Tablets für die Massen gibt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?