18.01.14 19:50 Uhr
 1.527
 

Sylt: Bordell-Betreiber äußert sich zu geplantem Club und "Hells Angels"-Kontakt

Nachdem Bordell-Betreiber Jürgen Rudloff, der nun auch auf der Ferieninsel Sylt einen "Gentlemen´s Club" eröffnen will, mit Vorwürfen konfrontiert wurde, er habe Kontakte zu den "Hell´s Angels", hat sich nun Marketingleiter Michael Beretin geäußert.

Beretin äußerte, dass die Gesellschaft der Insel die arroganteste und bornierteste überhaupt sei. Die Verbindung zu den "Hells Angels" sei ganz normal, wenn man so lange wie Rudloff im Rotlichtgtätig sei, so Beretin.

Außerdem sei der Gemeinde wohl nicht ganz klar gewesen, was genau man da genehmigt habe, so Beretin. "Aber wir werden da Veranstaltungen machen, da wird die Hölle los sein. Da müssen die sich im Klaren drüber sein", so der Marketingleiter weiter. Juristisch könnte man den Club aber nicht verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Club, Eröffnung, Bordell, Sylt, Hells Angels
Quelle: www.shz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2014 20:50 Uhr von shovel81
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
tweety1982

Mit deinem Insiderwissen würde ich mich deiner Stelle bei der Polizei bewerben.
Kommentar ansehen
19.01.2014 20:24 Uhr von Lucianus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt ist es schon ein "Vorwurf" das man Kontakt zu einem Motorad-Club hat?

Wenn das Ding keiner der Sylter haben will, dann rentiert es sich nicht und geht verschwindet von alleine.

Viel zu viel Aufregung um gar nichts.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?