18.01.14 18:10 Uhr
 838
 

Dropbox mit frischem Geld

Der Online-Speicherdienst hat sich einem Medienbericht zu folge bei einer Finanzierungsrunde 250 Millionen Dollar besorgt. Der Hauptteil soll vom Finanzinvestor Blackrock kommen.

Mit der aktuellen Runde ist Dropbox mit 500 Millionen Dollar eines der am besten ausgestatteten Start-Ups.

Dropbox ermöglicht den Usern, online Daten zu speichern, sodass dieser sie von verschiedenen Geräten abrufen kann. Derzeit hat Dropbox 200 Millionen private und vier Millionen Firmennutzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geld, Start-Up, Dropbox, Zufluss, Blackrock
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2014 18:53 Uhr von Jlaebbischer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ein genialer Dienst für unsensible Daten.
Kommentar ansehen
18.01.2014 22:59 Uhr von NilsGH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Idee von Dropbox ist nicht schlecht, sie haben diesen "Dienst" aber nicht erfunden. Ferner ist der Platz, der dort geboten wird, einfach mehr als lächerlich. Und das bischen Erweiterung, das man sich gratis erarbeiten, reicht auch nicht einmal für die Backups der wichtigsten Dateien.

Schade, das Konzept ist ja nicht verkehrt und die Tatsache, dass sie sogar nen guten Client für Linux-Systeme anbieten mach den Laden attraktiv. Aber mit so wenig Platz? Gerade weil Speicher heute so günstig ist? Ne, da geh ich lieber zur Konkurrenz ...

Aber vielleicht tut sich na in Sachen Speicher nach der Finanzspritze endlich was.
Kommentar ansehen
19.01.2014 00:22 Uhr von Justus5
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hab Sie´s tatsächlich hingekriegt: eine 8 Mrd. USD Bewertung.
Noch vor 2 Monaten schwer vorstellbar:
http://www.speicherguide.de/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?